Österreichische

Gesellschaft für
Neurorehabilitation

Willkommen bei der Österreichischen Gesellschaft für Neurorehabilitation

Die Österreichische Gesellschaft für Neurorehabilitation bezweckt die Förderung, Unterstützung und Koordinierung der neurologischen Rehabilitation in Österreich mit dem Ziel der optimalen fachspezifischen Rehabilitation von Personen mit und nach Erkrankungen des Nervensystems. Sie ist ein Verein, dessen Tätigkeit nicht auf Gewinn ausgerichtet ist. Der Zweck soll insbesondere erreicht werden durch:

  1. Bildung und Vertretung der zeitgemäßen, wissenschaftlich fundierten Fachmeinung auf dem Gebiet der Neurologischen Rehabilitation,
  2. Förderung der Kooperation aller Personen die auf dem Gebiet der Neurologischen Rehabilitation in der Forschung oder klinisch tätig sind,
  3. Zusammenarbeit mit Fachgesellschaften anderer Länder die ähnliche Zwecke verfolgen,
  4. fachliche Unterstützung aller Institutionen im Österreichischen Gesundheitswesen die zur Förderung der Neurologischen Rehabilitation beitragen können,
  5. Erarbeitung von Empfehlungen zur kontinuierlichen Qualitätsverbesserung in der Neurologischen Rehabilitation,
  6. Öffentlichkeitsarbeit jeglicher Art.

 

 WAHL DES VORSTANDES DER OeGNR 2020

Sehr geehrte Mitglieder der Österreichischen Gesellschaft für Neurorehabilitation,
Sehr geehrte Damen und Herren,
Werte Kolleginnen und Kollegen,

aufgrund der aktuellen SARS-CoV-2 / COVID-19 Pandemie ist es derzeit nicht möglich eine Generalversammlung durchzuführen.

Da laut den Statuten die OeGNR Vorstandsmitglieder alle 2 Jahre neu gewählt werden müssen und die Wahl von den Mitgliedern genehmigt werden muss, wurde am 25. Juni 2020 eine Mail an alle Mitglieder der Österreichischen Gesellschaft für Neurorehabilitiation versandt mit der Möglichkeit an einer elektronischen und anonymen Abstimmung teilzunehmen.

Gemäß Art. 32 des 2. COVID-19 Gesetzes können für die Dauer von Maßnahmen, die zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 getroffen werden, Versammlungen eines Vereins auch ohne physische Anwesenheit der Teilnehmer*innen durchgeführt werden. Dies bedeutet, dass die Vorstandswahl der OeGNR nunmehr auch online abgewickelt werden kann.

Jedes Mitglied erhielt in dieser Mail ein eigens für diese Abstimmung kreiertes Passwort und den dazugehörigen Abstimmungslink.

Sollten Sie kein Mail mit den Zugangsdaten erhalten haben, dürfen wir Sie höflich ersuchen das Sekretariat unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zu kontaktieren. Ihnen werden daraufhin Ihre persönlichen Zugangsdaten erneut zugesandt.

Eine Teilnahme an der Wahl auf dem Postweg ist selbstverständlich auch möglich.
Wir ersuchen Sie Ihre Abstimmung, wenn gewünscht per Post, fristgerecht an folgende Adresse zu senden:
Österreichische Gesellschaft für Neurorehabilitation, Hermanngasse 18/1/4, 1070 Wien.

Die Abstimmung bleibt bis zur Deadline am 26. Juli um 12:00 Uhr geöffnet.

Im Anschluss werden die Ergebnisse hier auf der Webseite der OeGNR veröffentlicht.

Für eventuelle Rückfragen steht Ihnen das Sekretariat gerne unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
oder telefonisch unter + 43 (0) 1 890 3474 zur Verfügung!

Wir bedanken uns für Ihre Teilnahme und bleiben Sie gesund!

Mit freundlichen Grüßen

 

Univ.- Prof. Dr. Walter Oder
Präsident der OeGNR

MITGLIED WERDEN?

PDF        ONLINE

Kontakt

Österreichische Gesellschaft für
Neurorehabilitation
Hermanngasse 18/1/4
1070 Wien

oegnr@studio12.co.at
Tel.: +43 (0)1 890 34 74

Login Form

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.